ARTEFAKTE 12

2017 | Artefakte

© Company 1: Szenenfoto ‚kopflos‘, Foto: Lothar Knopp

Tanztheater und zeitgenössischer Tanz mit der Tanzcompany Flatback and cry und Freunden

In Kooperation mit dem Kulturhaus Karlshorst

Aufgrund der Bespielung von drei Seiten ist ein Nacheinlass nur zwischen den einzelnen Stücken möglich. Wir bitten daher alle Gäste um besondere Pünktlichkeit. Kassenöffnung ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn werden die nicht abgeholten Reservierungen an Gäste ohne Reservierung herausgegeben. Wir bitte um rechtzeitige Absage, sollten Ihre Reservierungswünsche verfallen!
Es sind zu sehen:

„rot!“
Choreografie von Christhin Krage | Junior Company

„180 Grad“
Choreografie von Heike Müller | Gastgruppe „OtreDi“

„Le mille bolle blu“
Choreografie von Paola Zadra | Gastgruppe aus der tanzbasis

„Alaska“
Choreografie von Raisa Kröger | Company 2

Ausschnitt aus dem Stück „UmWege“
Choreografie von Katharina Scheidtmann | Gastgruppe KAMA Dance Company

„Was wäre…“
Choreografie von Conny Buber | Company 1

  • Training

    Unsere Kurse finden in der Gymnastikhalle der Max-Taut-Schule statt:
    Fischerstr. 34 in 10317 Berlin Lichtenberg
    (Nähe S-Bhf. Nöldnerplatz);
    Erlöserkirche, Nöldnerstr. 43, 10 317 Berlin
    S 3 (Rummelsburg), S 5, S 7, S 75 (Nöldnerplatz), Bus 194, 396